Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit

nav_trennstrich
artikelbild

Coaching ist ein individueller Prozess und richtet sich immer an der persönlichen Situation des Coachees aus und wird individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse, Umfeldstrukturen und Ziele abgestimmt.

Folgende zeitlichen Varianten des Coachings gibt es:

Impulscoaching – „Erste Hilfe-Coaching“:

Ein bis zwei Termine, jeweils ca. 90 bis 120 Minuten
– z. B. zur Vorbereitung eines wichtigen Gesprächs

Kurzzeitcoaching:

fünf bis acht Termine, jeweils ca. 60 bis 120 Minuten
– z. B. zur Klärung von akuten Konflikten

Ganzheitliches Coaching – „integriertes Coaching“:

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten, durchschnittlich zehn bis fünfzehn Sitzungen – für die Themen, für die eine längere Begleitung gewünscht wird
– z.B. Persönlichkeitsentwicklung/Selbstreflexion

 

Erfahren Sie mehr:

  Wo finden die Coachingtermine statt?

  Wie geht es nun weiter?

Was kostet mich Coaching?